Platzpatenschaft Projekt: ESV Olympia Köln e.V.

Unterstützen Sie das Projekt - ESV Olympia Köln e.V. - durch die Übernahme einer Patenschaft. Sie können eine oder mehrere Parzellen auf dem online Rasenplatz reservieren und mit einem Logo, Bild oder Text versehen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit einen Kurztext mit einem Link auf Ihre Internetseite zu hinterlassen. Eine anonyme Patenschaft ist auf Platzpate.de natürlich auch möglich.

Online Rasenplatz - Patenschaften

Klicken Sie auf das Bild, um die Großansicht zu schließen.

Klicken Sie auf das Bild, um die Großansicht zu schließen.

Parzellen Info

Ein Pate kann eine oder mehrere Parzellen übernehmen. Durch die Spende eines Betrags, der durch die Summe der Parzellenkosten ermittelt wird, finanziert der Pate einen Teil des Platzumbaus. Zum Dank für die Kunstrasen oder Rasenplatz Finanzierung, bekommt jeder Pate die gesponsorten Parzellen auf Platzpate.de zur eigenen Nutzung zur Verfügung gestellt.

25 EUR 250 EUR 500 EUR 1000 EUR 2000 EUR

Platzpatenschaft Projektbeschreibung

Logo von ESV Olympia Köln e.V.Liebe Vereinsmitglieder und Förderer,
liebe Nippes-Kickers und Global Players!

Die Jugendfußballabteilung des ESV Olympia blickt auf eine beindruckende jüngere Entwicklung zurück – von den ersten losen Spielverabredungen einiger Werkstatt-Siedlungskinder bis zum Aufbau von mittlerweile neun Jugendmannschaften mit insgesamt 200 kickenden Youngstern sind kaum mehr als 5 Jahre vergangen. Die Geschichte dieses Erfolges konnte ohne des Engagement der vielen, die sich als Trainer, Helfer oder Organisatoren eingebracht haben, um der stetig zunehmenden Schar an Kindern den Spaß am Fußballspielen und die Freude an der Ausbildung ihrer fußballerischen und mannschaftlichen Fertigkeiten zu ermöglichen, nicht geschrieben werden.
Das Wachstum der Jugendabteilung lässt ihr Herkommen sprichwörtlich aus dem Nichts fast in den Hintergrund treten, wenn nicht der Spiel- und Trainingsbetrieb immer wieder mit den Widrigkeiten insbesondere der platztechnischen Möglichkeiten zu kämpfen hätte. Denn der aktuelle nicht-drenagierte, deshalb oft unter Wasser stehende und dabei alternativlose Ascheplatz schränkt die Möglichkeiten aller Mannschaften in einer Weise ein, dass er von Groß bis Klein, von Links- wie Rechtsfüßer als ständiges Ärgernis und größter Hemmschuh für eine Weiterentwicklung Richtung Kreisliga oder Nationalmannschaft empfunden wird.
Mit dem Elan, der uns in der Vergangenheit zu dem hat werden lassen, was wir jetzt sind, wollen wir deshalb mit euch und Ihnen dieses „Hürdchen“ auf dem Weg zu einem kinder- wie jugendgerechten, dabei anderen Vereinen ebenbürtigen Angebot an Fußballsport nehmen: die Errichtung eines Kunstrasenplatzes!
Wir freuen uns, wenn Sie uns bei diesem Vorhaben unterstützen und Platzpate werden. 

Schon ab einem Betrag von 25 EUR für einen Quadratmeter Sportplatz kann ein jeder Spender Teil dieses Projektes werden, das den Kickern eine Perspektive auf Fußball ohne Ausfall bietet. Wer als Platzpate die Finanzierung der Kunstrasenanlage unterstützt, zu der auch die Stadt Köln Fördermittel in Aussicht gestellt hat, hat die Möglichkeit, seine erworbene Spielfeldfläche mit eigenen Angaben auszustatten (Name, Foto, Hinweis auf eigene Homepage, etc.). Eine anonyme Patenschaft ist natürlich auch möglich. Patenschaften können auch gegen Barzahlung direkt bei den Verantwortlichen des Vereins erworben werden. Nach dem Erwerb der Patenschaften wird diese auf dem virtuellen Spielfeld hinterlegt.
Das virtuelle Modell der Patenschaft hat, und dies ist vor allem für Firmen interessant, eine Laufzeit von 5 Jahren, d.h. eine einmalig gebuchte Patenschaft bedeutet über 5 Jahre hinweg eine Werbung für die Firma.

Ihre und eure Platzpatenschaft hilft, den kickenden Nippeser Kids und Jugendlichen die fußballerische Entfaltung im ESV Olympia zu bieten, von der sie noch zehren werden, wenn sie das Veertel womöglich schon längst verlassen haben. Und jeder Pate wird Teil der dokumentierten Vereinsgeschichte.

Wir danken schon jetzt allen quadratmetergroßen wie –kleinen Paten für ihre Unterstützung, denn jeder Meter Grün zählt, wenn der Boden für die Weiterentwicklung des ESV als attraktiver Fußballverein in Köln-Nippes bereitet werden soll!

Spendenbescheinigung (Zuwendungsbestätigung)
Als Spender/in bekommst du ab 100 EUR automatisch eine Spendenquittung. Bitte daher bei Bezahlung immer die vollständige Anschrift im Verwendungszweck angeben. Für Beträge bis 200 EUR reicht dem Finanzamt aber auch der
Einzahlungsbeleg / Kontoauszug.
Sollte mehr Geld eingehen als benötigt oder das Kunstrasen - projekt nicht zustande kommen, verwenden wir das Geld für
andere Projekte in der Jugendarbeit der Fußballabteilung.

Werner Welschoff
Jugendleiter Abteilung Fußball
ESV Olympia Köln e.V.

Nachricht an den Verein

Über dieses Formular haben Sie die Möglichkeit eine Nachricht an die Betreuer des Projekts ESV Olympia Köln e.V. zu senden.

Patenschaft Statistiken

Gesamtanzahl Felder: 8064
Verpatete Felder: 2183 (27,07%)
Reservierte Felder: 6 (0,07%)
Nicht verfügbare Felder: 0 (0,00%)
Verfügbare Felder: 5875 (72,85%)
Patenschaften bisher: 108
Projekt Startdatum: 26.11.2014
Seitenaufrufe bisher: 7.870

Alle Patenschaften für ESV Olympia Köln e.V.

  • Ben + Leo Wiedemeyer
  • Tobias und Familie
  • Juniorinnen ESV Olympia
  • Kiyoshi Horigome
  • Agnes-Buchhandlung
  • Oma für Marisol
  • Oma für Marisol
  • Lennard und Familie
  • Familie Kopetzky/Sommer für Sebastian Braig
  • rappe-stumpf
  • Wicleff - Csaba Hajdu
  • Dr. Hans Jaeger für Familie Jungck
  • Fam. Haggenmiller
  • Die Bachmänner aus Baunatal
  • ESV Bambini 2014/15
  • ESV Bambini 2014/15
  • Laurin Mebus
  • Laurin Mebus
  • Laurin Mebus
  • Laurin Mebus
  • Laurin Mebus
  • Neuhalfen Elektrotechnik
  • Gabriele Berghaus
  • Hartwich Klause
  • Familie Rix
  • Familie Zacharko-Wittenberg & Freunde
  • Elias, Mathis & Olsen
  • Siegfried Pfeuffer
  • Hans&Friends
  • Simon Grob
  • D-Juniorinnen Saison 2014/15
  • Eloi Espelta
  • Oskar Langenfeld
  • Volker Dewitz
  • Familie Nörling / Heydorn
  • Silke Linneweber
  • Jona Üffing
  • Familie Spohr/Hennerici
  • Familie Grüter
  • Jonas Muhlack
  • Familie Tiesler
  • Familie Tiesler
  • Bruno Zimmermann
  • D1 der Saison 2014/15
  • Dietmar Hufen
  • Maria Hufen
  • Bruno Fieberg
  • Gabriele Hufen-Kremer
  • Hans Kremer
  • Familie Kirnich
  • ZAHNSTATION
  • Hannes Bernsmann
  • Irzik/ Welschoff
  • Ole
  • Sverre
  • Anonym
  • Familie Ilhan
  • Kuno Weber
  • Eloi Espelta
  • Familie Jungck
  • Gregor Könekamp
  • Karl Könekamp
  • Johann König
  • Johann König
  • Familie Brandt
  • Familie Lars Scarpello
  • Anneliese Stach
  • Hiltrud Welschoff
  • Fam. Hitzke
  • Markus Langner-Gehlen für Matthis Gehlen
  • Ole R. und Ida R.
  • Familie Filippo Scarpello
  • Rechtsanwalt Achim Schrader
  • André Henkel
  • Familie Kusch
  • Engelbert Kopetzky
  • Mia Kopetzky
  • Familie Felskau
  • Familie Irzik
  • FC Kleine Bären
  • Familie Dinkelbach
  • Dynamo Rheinpark
  • Ole R.
  • Anonym
  • Anonym
  • Familie Johnny Köhn
  • Familie Johnny Köhn
  • Familie Johnny Köhn
  • Familie Johnny Köhn
  • Anonym
  • Robert Lutz - Kalaman
  • frau schulze
  • Martti Münzinger (und Familie)
  • Anonym
  • Karl Görgen
  • Familie Lutz
  • Familie Stoppel
  • Gerd und Anke Remagen
  • Fam. Heinicke / Büttrich
  • Tunca
  • Familie Leonard Schilling
  • Meike und Werner Welschoff
  • Fantastic 5
  • Fantastic 5
  • Leander Welschoff
  • Familie Kanatli
  • schwarzdesign
  • Helga Fuchs Moll