Platzpatenschaft Projekt: SSV Sehnde Süd 1980 e.V.

Unterstützen Sie das Projekt - SSV Sehnde Süd 1980 e.V. - durch die Übernahme einer Patenschaft. Sie können eine oder mehrere Parzellen auf dem online Rasenplatz reservieren und mit einem Logo, Bild oder Text versehen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit einen Kurztext mit einem Link auf Ihre Internetseite zu hinterlassen. Eine anonyme Patenschaft ist auf Platzpate.de natürlich auch möglich.

Online - Patenschaften

Klicken Sie auf das Bild, um die Großansicht zu schließen.

Klicken Sie auf das Bild, um die Großansicht zu schließen.

Parzellen Info

Ein Pate kann eine oder mehrere Parzellen übernehmen. Durch die Spende eines Betrags, der durch die Summe der Parzellenkosten ermittelt wird, finanziert der Pate einen Teil des Platzumbaus. Zum Dank für die Kunstrasen oder Rasenplatz Finanzierung, bekommt jeder Pate die gesponsorten Parzellen auf Platzpate.de zur eigenen Nutzung zur Verfügung gestellt.

5 EUR 10 EUR 20 EUR 25 EUR 500 EUR

Platzpatenschaft Projektbeschreibung

Logo von SSV Sehnde Süd 1980 e.V.„Welch ein Acker“ -- „Hier kann man doch keinen Fußball spielen“ – ( div. Mannschaften )
„ Ich pfeife das Spiel erst an, wenn die Löcher im oberen 16er verfüllt sind.“ ( Schiri im Jahr 2009 )
„der wahrscheinlich schlechteste Platz in Norddeutschland“ (Homepage SV Uetze)

Liebe Mitglieder, Freunde und Unterstützer des SSV Sehnde Süd von 1980,
solche oder ähnliche Sprüche von Gegenspielern, dem Schiedsrichter oder sogar von den
eigenen Mitspielern kennen wir seit der Gründung des Vereines im Oktober 1980. Die ehemalige Kuhwiese hat sich zwar im Aussehen z.b. durch Anpflanzungen von Büschen und Bäumen an den Grundstücksrändern verändert, aber gespielt wird immer noch auf dem gleichen Rasen den wir von den Kühen übernommen haben .
Unzählige Arbeitsstunden wurden und werden aufgewendet um überhaupt am Spielbetrieb teilnehmen zu können, dazu gehört u.a. vor jedem Spiel das Verfüllen von Wühlmauslöchern und eingefallenen Maulwurfgängen mit Erde und das Einebnen von Maulwurfshügeln.
n den Sommermonaten ist der Platz aufgrund einer fehlenden Bewässerung so vertrocknet, das dort nicht mal mehr Unkraut wachsen will.
In den letzen Jahren hat sich der Zustand des Platzes jedoch merklich verschlechtert. Der Arbeitsaufwand wurde immer größer (in den Jahren 2009,2010 und 2011 aufbringen von jeweils über 50 Tonnen Mutterboden), dazu kommen vermehrt Verletzungen von Spielern ohne das Einwirken von Gegenspielern und die Tatsache das Jugendspieler den Verein verlassen um in Nachbarvereinen bessere und gleich bleibende Sportbedingungen zu finden.
Ähnlich dramatisch sieht es mit der Flutlichtanlage aus. Sie wurde 1991 mit gebrauchten Masten, die vor der Schrottpresse gerettet wurden, aufgebaut. Selbstgeschweißte Ausleger, bestückt mit bis zu drei 2000 Watt Baustrahlern, bilden bis heute unsere Flutlichtanlage. Die selbstgegossenen Fundamente sind nach über 20 Jahren so brüchig, das sie mit Stahlbändern am weiteren Zerfallen gehindert werden müssen. Von unten eindringendes Wasser bedeutet ebenfalls eine Belastung sowohl für den Stahlmasten als auch für das Betonfundament.

ZukunftsvisionFußballplatz
Der Vorstand des SSV Sehnde Süd hat sich aufgrund dieser Tatsachen entschlossen im Jahr 2013/14 den „Acker“ zu einem echten Fußballplatz zu machen, sprich neu anzulegen. Diese Maßnahme umfasst die Neuerstellung des Rasenplatzes, eine Beregnungsanlage und eine neue Flutlichtanlage. Um die finanzielle Belastung für den Verein so gering wie möglich zu halten, haben wir das Projekt „Platzpatenschaft SSV Sehnde Süd“ ins Leben gerufen und hoffen auf Ihre Unterstützung, denn ohne fremde Hilfe ist dieses Projekt für einen Verein unserer Größe nicht realisierbar. Gemeinsam mit Ihnen und Ihrer Platzpatenschaft müßten wir diese große Ziel erreichen. Mit einem Betrag ab 5 Euro pro Quadratmeter (natürlich können auch größere Flächen erworben werden) werden Sie Pate und können sich auf unserem virtuellen Fußballplatz mit Ihrem Namen oder Firmenlogo eintragen ., eine anonyme Patenschaft ist ebenfalls möglich.

Weiterhin können natürlich auch Patenschaften direkt beim Vorstand erworben werden. Eine Barzahlung ist daher auch möglich. Die Patenschaften werden im Anschluss durch den Verein auf dem virtuellen Spielfeld hinterlegt.

Für Fragen stehe ich jederzeit zur Verfügung:
Jens Sehlmann Telefon. : 05138 600646 email : manta@htp-tel.de

Nachricht an den Verein

Über dieses Formular haben Sie die Möglichkeit eine Nachricht an die Betreuer des Projekts SSV Sehnde Süd 1980 e.V. zu senden.

Patenschaft Statistiken

Gesamtanzahl Felder: 7344
Verpatete Felder: 309 (4,21 %)
Reservierte Felder: 0 (0,00 %)
Nicht verfügbare Felder: 0 (0,00 %)
Verfügbare Felder: 7035 (95,79 %)
Patenschaften bisher: 29
Projekt Startdatum: 12.01.2012
Seitenaufrufe bisher: 9.891

Alle Patenschaften für SSV Sehnde Süd 1980 e.V.

  • Cindy Böttcher
  • Anonym
  • altkanzler
  • Andreas Baumann
  • Matthias Grun
  • Volker Jäkel
  • Henri,Kirsten und Dirk Flohr
  • Enya
  • Michael Hitzmann
  • Holger Koch
  • Conny
  • Nico Wolpert
  • Basti Fantasti
  • AXA Hauptvertretung Stefan Ziegenbein
  • Marga und Heinz Sehlmann
  • Kai Hoppe
  • Kai Hoppe
  • Wolfgang Polenkowski
  • Dennis Ritter
  • Hendrik Polenkowski
  • Butcher
  • Tanja Markus
  • Fabian Crölle
  • Adrian Grahn
  • Jens Burandt
  • Jens Sehlmann
  • jan jacobs
  • sonja jacobs
  • Manuel Köhler