Platzpatenschaft Projekt: TSV Liebenscheid e.V.

Unterstützen Sie das Projekt - TSV Liebenscheid e.V. - durch die Übernahme einer Patenschaft. Sie können eine oder mehrere Parzellen auf dem online Rasenplatz reservieren und mit einem Logo, Bild oder Text versehen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit einen Kurztext mit einem Link auf Ihre Internetseite zu hinterlassen. Eine anonyme Patenschaft ist auf Platzpate.de natürlich auch möglich.

Online - Patenschaften

Klicken Sie auf das Bild, um die Großansicht zu schließen.

Klicken Sie auf das Bild, um die Großansicht zu schließen.

Parzellen Info

Ein Pate kann eine oder mehrere Parzellen übernehmen. Durch die Spende eines Betrags, der durch die Summe der Parzellenkosten ermittelt wird, finanziert der Pate einen Teil des Platzumbaus. Zum Dank für die Kunstrasen oder Rasenplatz Finanzierung, bekommt jeder Pate die gesponsorten Parzellen auf Platzpate.de zur eigenen Nutzung zur Verfügung gestellt.

30 EUR 50 EUR 75 EUR 300 EUR 500 EUR 1.500 EUR 5.000 EUR 8.000 EUR

Platzpatenschaft Projektbeschreibung

Logo von TSV Liebenscheid e.V.Sehr geehrte Damen und Herren,
seit längerer Zeit gibt es seitens des TSV Liebenscheid das Bestreben den vorhandenen Tennenplatz in der Waldstraße 8 in einen Kunstrasenplatz umzuwandeln. Erstmalig belastbar wurde das Vorhaben im Jahr 2015 angegangen, wo anlässlich des 50jährigen Vereinsjubiläums des TSV grobe Planungen aufgenommen wurden. Der TSV hat nun u.a. durch Gründung eines Bauausschusses die feste Absicht, dieses Projekt in enger Zusammenarbeit mit dem Gemeinderat neu aufzurollen und auch umzusetzen.

Der IST-Zustand stellt sich derzeit wie folgt dar:
• Letztmalig Grundsanierung im Jahr 2008. Zustand ist desolat.
• Letzte Beurteilung erfolgte in 2015 mit dem Prädikat „MANGELHAFT“ durch den Westerwaldkreis.
• Flutlichtanlage ist total veraltet und genügt nicht mehr den Vorgaben des FV Rheinland. Zusätzlich verursacht diese Anlage erhebliche Stromkosten.
• Tennenplatz ist nicht mehr zeitgemäß. (in Liebenscheid befindet sich derzeit der einzige noch im Einsatz befindliche Platz seiner Art im Westerwaldkreis)
• Hohe Staub- und Lärmbelastung für die Anwohner beim Abziehen des Platzes sowie während des Spielbetriebs.
• Mangelnde Attraktivität für Spieler, sich dem Verein anzuschließen bzw. dort zu bleiben

Wie soll es werden?
• Umbau des vorhandenen Tennenplatz in einen Kunstrasenplatz
• Evtl. zusätzliche Errichtung einer Torwand, Tischtennisplatte, Basketballkorb im Nebenbereich
• Mögliche Sanierung Sportheim (u.a. Photovoltaikanlage)
• Erneuerung der Flutlichtanlage inkl. Umstellung auf umweltschonende LED-Technik

Ziel muss es sein, dass Liebenscheid mittel- und langfristig eine lebenswerte Gemeinde bleibt. Bereits etablierte Bausteine in diesem Kontext sind ein stetig wachsendes Neubaugebiet, schnelles Internet und Mobilfunkversorgung, Förderung eines vielfältigen Vereinslebens und Vieles mehr.

Anbei ein paar Gründe, die für einen Bau eines Kunstrasenplatzes in Liebenscheid sprechen:
• Förderung der Geselligkeit und des Vereinslebens im Dorf
• Anlaufpunkt für die Dorfkinder und Jugendlichen zur körperlichen Ertüchtigung
• Möglichkeiten zur Generierung neuer Sparten im Verein (z.B .Mountainbikegruppe, Gehfußball) Investierung in Breitensport
• Alternative Trainingsmöglichkeit für die Turnfrauen des TSV und den CVJM LIebenscheid
• Bindung der derzeit für den TSV aktiven Jugendspieler
• Generelle Steigerung der Attraktivität und des Image der Gemeinde Liebenscheid in der Außendarstellung
• Senkung der permanenten Kosten durch Instandhaltung des jetzigen Tennenplatzes
• Die Gemeinde Liebenscheid erfährt durch das Projekt auch eine entsprechende weitere Aufwertung und somit eine Steigerung der Attraktivität und Lebensqualität für Ihre Bürgerinnen und Bürger

Aber wie kann ich unterstützen?
Zum einen natürlich durch eine Spende finanzieller Art nach „klassischer“ Form, durch Überweisung auf unser speziell eingerichtetes Rasenplatz-Konto.
Es besteht aber auch die Möglichkeit der Unterstützung auf anderen Wege, welche einen direkten Bezug zum Projekt erkennen lassen. Dies kann zum einen eine Bandenwerbung sein, welche direkt beim Platzbau mit Ihren Daten / Angaben errichtet wird. Zum anderen besteht die Möglichkeit des Erwerbs von Platzpatenschaften. Hier erwerben Sie eine von Ihnen online gewählte Fläche des neuen Platzes mit der Größe Ihrer Wahl. Durch den symbolischen Kauf einer derartigen Parzelle werden Sie ein unmittelbarer, direkter Sponsor des neuen Platzes. Die Käufer werden, deren Einverständnis vorausgesetzt, auf der Homepage des TSV Liebenscheid (www.tsv-liebenscheid.de) und auf der eigens eingerichteten Seite des Projektes (https://www.platzpate.de/tsv-liebenscheid) veröffentlicht. Gerne kann von der jeweiligen Seite auch eine Verlinkung zu Ihrem Unternehmen eingerichtet werden. Anonyme Spenden sind natürlich auch kein Problem. Wenn Sie „unerkannt“ bleiben möchten, ist dies natürlich auch darstellbar.
Auch die Ausstellung von Spendenbescheinigungen führen wir gerne für Sie durch.
Alle erzielten Spendengelder fließen auf das Sonderkonto „Rasenplatz“ und werden ausschließlich zur Deckung der
Kosten während der Bauphase und zur späteren Unterhaltung der Anlage verwendet.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie von unserem Vorhaben begeistern und Sie als Förderer gewinnen können.
Seien Sie dabei und werden Sie ein Teil unseres Projektes!

Lassen Sie es uns gemeinsam angehen.
Wir sind ein lebendiger und aktiver Verein und wollen dies auch in Zukunft bleiben.

Bei Fragen stehen Ihnen die bekannten Mitglieder des Vorstandes jederzeit zur Verfügung.

Nachricht an den Verein

Über dieses Formular haben Sie die Möglichkeit eine Nachricht an die Betreuer des Projekts TSV Liebenscheid e.V. zu senden.

Patenschaft Statistiken

Gesamtanzahl Felder: 1855
Verpatete Felder: 259 (13,96 %)
Reservierte Felder: 357 (19,25 %)
Nicht verfügbare Felder: 0 (0,00 %)
Verfügbare Felder: 1239 (66,79 %)
Patenschaften bisher: 66
Projekt Startdatum: 24.08.2018
Seitenaufrufe bisher: 12.577

Alle Patenschaften für TSV Liebenscheid e.V.

  • Westerwald Bank eG
  • Aziz Ömer Orhan
  • Mesut Orhan
  • Anonym
  • Anonym
  • Anonym
  • Anonym
  • Anonym
  • Anonym
  • Anonym
  • Anonym
  • Anonym
  • Anonym
  • Anonym
  • Anonym
  • Anonym
  • Anonym
  • Anonym
  • Anonym
  • Anonym
  • Anonym
  • Anonym
  • Anonym
  • Sabine Bätzing-Lichtenthäler, MdL
  • DC High Game Stüberl Liebenscheid
  • Sparkasse Westerwald-Sieg
  • Boerkamp GbR Anton und Silvia
  • Egon + Pia Seiler
  • Joy Seiler + Lena Groß
  • Krombacher Brauerei
  • Wehrführer Micha Hast
  • Ristorante Pizzeria San Valentino
  • Hotex Textilrecycling GmbH
  • Jule Hülsmann
  • Einsatzabteilung der Feuerwehr 2023
  • Volker Franz
  • Suat Yolcu
  • Robin Hast
  • Gerd & Inge Hast
  • Schlepperbuben Liebenscheid
  • Schlepperbuben Liebenscheid
  • Bernd Jürgen Jung
  • Sarah D.
  • Joshua Jung
  • Matthias Kammerer
  • Sound n Light - Theis
  • Förderverein Freiwillige Feuerwehr Liebenscheid e.V
  • Holger Menk
  • Henrik Theis
  • Manfred Hick
  • Kuhdorf Vereinigung
  • Simon Theis
  • Helmut, Dana, Dominik, Lea Kretzer
  • Stefan + Barbara Theis
  • Nicole + Hubert Goubeaud
  • Luis Goubeaud
  • Justin Hast
  • Jayson Hast
  • Micha + Rebekka Hast
  • Burkhard Stoffel
  • Rainer Jung
  • Mario Kiefel
  • Schlepperbuben Liebenscheid
  • Simon Schmidt
  • Vorstand 2018
  • Bernd Fey